Matthew Weiner: „Alles über Heather“

Alles über Heather Matthew Weiner Rowohlt

Dieser kleine Roman bietet psychologische und spannende Unterhaltung mit sehr viel Kurzweil. Zwei gesellschaftliche Pole treffen aufeinander. Eine Kleinfamilie, die an sich selber scheitert, und ein Mann, der im Leben wenig Glück und Liebe findet und eine Katastrophe auslöst.

Das Buch ist szenisch geschrieben und ein Debutroman eines sehr erfolgreichen Autors. Matthew Weiner ist Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Er war für sehr erfolgreiche Serien u.a. „The Sopranos“ und „Mad Man“ tätig.

Aber auch das Buch selbst gehört betrachtet. Das kleine Buch ist aufwendig und sehr handlich produziert. Der Titel wirkt sehr schlicht und hinter der Schrift erkennt man ein weibliches Gesicht. Es ist auch eine wunderschöne, junge Frau, die den Kern der Handlung bildet, aber auch das Zentrum aller weiteren Protagonisten wird.

Es beginnt mit den Eltern von Heather. Karen und Mark Breakstone, die mit fast schon je vierzig Jahren heiraten. Sie werden von ihren Freunden verkuppelt, die es alle bereits zu Wohlstand gebracht haben und glücklich verheiratet sind. Mark hat so viel Erfolg bei der Arbeit, dass er sehr viel Geld verdient, aber bei der Karriereleiter stets überholt wird, weil er sich aus dem sozialen Umgang innerhalb des Unternehmens zurückhält. Karen lässt auch ihre im Verlagswesen angesammelten Erfahrungen hinter sich und möchte mit Mark eine Familie gründen. Sie führt stets Listen, die ein Für und Wieder ihrer großen Lebensfragen gegenüberstellen. Der einzige Punkt für die Ehe mit Mark ist nicht das Geld, sondern sie möchte mit ihm ein Kind. Dieses Kind ist Heather und die Familie lebt anfänglich glücklich und frei von Sorgen in Manhattan.

Zehn Jahre bevor sich Mark und Heather zum ersten Mal trafen, wurde Robert Klasky geboren. Robert, nur Bobby genannt, wächst bei seiner alleinerziehenden Mutter in New Jersey auf. Bobby ist ein medizinisches Wunder, da er lebend auf die Welt kommt, obwohl seine Mutter auch während der Schwangerschaft nicht auf Drogen und Alkohol verzichten wollte. Bobby sieht das Heroin als das Beste im Leben seiner Mutter an und auch als Kind ist er gerne bereit, ihr und den wechselnden Partnern und Kunden bei der Zufuhr der Droge behilflich zu sein. Als er bei einer versuchten Vergewaltigung angezeigt wird, kommt Bobby ins Gefängnis.

Nach der Haft versucht er, sich in der Gesellschaft wieder einzugliedern. Aber durch seine Vorgeschichte und den erneuten Einzug bei seiner Mutter verliert er immer mehr an Menschlichkeit. Er kann sich gewaltvoll von seiner Mutter lösen und beginnt auf dem Bau zu arbeiten.

Mark und Karen entfremden sich immer mehr. Ihr gemeinsames Lebenszentrum ist ihre Tochter, die sie verwöhnen und als diese in die Pubertät kommt, beginnen die Familienbande immer labiler zu werden. Das ganze Dasein der Eltern ist auf Heather gerichtet und als diese sich abnabelt, beginnt es immer mehr innerhalb der Familie zu kriseln. Sie wohnen in einer sehr vermögenden Gegend und die Penthouse-Wohnung über ihnen wird luxuriös umgebaut. Hier kreuzen sich die Wege der Protagonisten. Bobby ist mit auf dem Bau tätig und sieht Heather. Jetzt weiß er, was er will. Heather spürt seine Blicke, aber als Teenager fühlt sie sich wohlig begehrt und genießt es auch ein wenig. Doch als Mark die Blicke von Bobby wahrnimmt, beginnt die schwarze Geschichte…

Das Buch wurde nach Erscheinen in Amerika als eine Sensation gefeiert. James Ellroy, Michael Chabon und Nick Cave sowie weitere Künstler und Medien schreiben überschwänglich über das kleine Buch. Jetzt liegt es in deutscher Übersetzung vor und wird auch hier viele Leser begeistern können.

Der Kunstgriff des Textes sind die kurzen Abschnitte, die die jeweiligen Figuren szenisch ins Bild setzen und deren dunkle Psyche langsam herausschälen. Nicht nur wegen des Umfangs liest man das Büchlein zügig zu Ende, sondern auch wegen der sich steigernden und fiebrigen Stimmung, die die Handlung bis zum letzten Satz aufrechterhält.

Zum Buch / Shop

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Erlesenes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s