Hanne-Vibke Holst: „Das Mädchen aus Stockholm“

Bild

Die Last der Lüge und die Macht der Vergebung ist das Thema des Romans: „Das Mädchen aus Stockholm“ von Hanne-Vibke Holst.

Hanne-Vibke Holst ist eine der erfolgreichsten Autorinnen Dänemarks und lebt in Kopenhagen. Sie platziert in Dänemark und Schweden stets Bestseller und hat für ihren Roman: „Der perfekte Plan“ den Dänischen Buchpreis gewonnen.

Das Buch „Das Mädchen aus Stockholm“ beginnt 1940 als der Zweite Weltkrieg ausbricht, der alles zu zerstören droht. Die Familie der eng verbundenen Zwillinge Leif und Leo sieht sich mit vielen Problemen konfrontiert. Gemeinsam erleben sie im Pfarrhaus ihrer Eltern hautnah den Widerstand gegen die deutsche Besatzung.

Als sie später als junge Männer ein schwedisches Mädchen kennen lernen, das beide fasziniert und sich beide in dieses verlieben wird ihre Brüderlichkeit und Geschwisterliebe auf eine harte Probe gestellt. Einer der Brüder soll das `Mädchen aus Stockholm´ für sich gewinnen, doch gelingt dies nur mit einer List, die sehr lange unbemerkt bleibt. So bahnt sich diese Lüge ihren Weg durch die Generationen…

Im Jahr 2011 lebt Helena in Berlin und sie soll für Ihre Arbeit als Opernintendantin mit dem Demokratiepreis geehrt werden. Zu diesem Anlass hat sich auch ihre Tochter, Sophie angekündigt. Zwischen beiden war lange Zeit ein verletztes Schweigen. Beide sehnen sich nach gegenseitiger Annäherung. Mehr sogar die ehemals rebellische Tochter. Doch das Treffen nimmt eine ungeahnte Wendung und enthüllt eine bittere Lüge aus der Vergangenheit, die ihrer beider Schicksale verändern wird…

Ein unterhaltsamer Familienroman, der eine einfache, klare Sprache hat und trotzdem Tiefgang besitzt. Ab und zu ist der Text etwas klischeehaft, aber sehr gut zu lesen und mehr als pure Unterhaltung. Der Roman ist durch seine Erzählstruktur sehr kurzweilig, gefühlvoll und fesselnd geschrieben.

Zum Buch / Shop

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Erlesenes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s